Summer Food: Quick and Easy Low Fat Ice Cream

Eis Selbermachen Fettarm
Hallo Leute, wie ertragt ihr die heißen Tage so? Ohne eine Abkühlung geht es ja eigentlich kaum bei um die 40 Grad - insbesondere nicht, wenn ihr das Glückt habt im Dachgeschoss zu wohnen, so wie ich. Da ich mir aber pünktlich zum Sommer auferlegt habe, für die nächste Zeit auf Süßes zu verzichten, musste schnell eine Alternative zum herkömmlichen Eis her. Auf Pinterest habe ich vor einiger Zeit einen interessanten Pin gesehen, der zeigt, wie Eis - mit Obst als Hauptbestandteil - schnell und unkompliziert hergestellt werden kann. Wenn das keinen Versuch wert ist!

Was ihr braucht:

2 Bananen (als Basis für das Eis)
ca. 150g einer anderen Obstsorte eurer Wahl
etwas Naturjoghurt
etwas Wasser
einen Mixer oder Pürierstab

Eis Selbermachen Fettarm
So geht's: Schneidet die Bananen in kleine Stücke, verpackt sie gut und dann ab damit in die Gefriertruhe. Das Kleinschneiden ist wichtig, da die Bananen sonst kaum zu vermixen sind - ich spreche hier aus leidlicher Erfahrung...Für das weitere Obst könnt ihr entweder bereits gefrorene Beeren nehmen, oder ihr schneidet eine weitere Frucht eurer Wahl in kleine Stücke und lasst sie ebenfalls für eine gute Weile im Gefrierfach. Wenn eurer Obst gefroren ist, kommt alles in den Mixer und ab geht's. Fügt noch ein wenig Joghurt und Wasser hinzu - je nachdem, wie cremig ihr euer Eis mögt und wie stark euer Mixer ist und voilá, schon habt ihr ein erstaunlich leckeres und fettarmes Eis.

Bei uns gab es dieses Wochenende Bananen-Himbeereis und Bananen-Ananaseis. Das Ananaseis ist mein eindeutiger Favorit! Keine nervigen Kerne und total cremig! Was ist eure Lieblingskombination?

Eine schönen Sonntagsabend euch und natürlich eine gute Abkühlung!
Vanessa 
____
Hey guys, I came across an interessting Pin lately on how to make your own low fat ice cream using fresh fuits as main ingredients. I just had to try it and what can I say - I am loving it! All you need to do is slice two bananas in little chunks and put into the freezer. The bananas serve as the base of your ice. To add some more flavour just pick another fruit of your choice. You can use fruits that are already frozen, such as I did with the raspberries, or just slice and freeze some more fresh fruit. When everything is frozen just put into a blender, add some plain yoghurt and water and that's it - you have some delicious low fat ice cream!
I hope you like this quick and easy recipe. Let me know your favourite taste! Mine is banana-pineapple, by the way.

Eis Selbermachen Fettarm

Kommentare

  1. Wir mögen unser Eis aus Walderdbeeren, aber auch aus Bananen ist es sehr lecker!
    Allerdings habe ich noch nie Joghurt dazu probiert, wir verwenden Milch für die kalorienarme Variante oder Sahne für die festliche Variation. Aber man kann auch Kefir nutzen für ein sehr erfrischendes Eis, mit einem Kefirpilz ist das sehr preiswert zu praktizieren.
    Liebe Grüße
    Sakura

    AntwortenLöschen
  2. Great information. Lucky me I ran across your site
    by accident (stumbleupon). I've book marked it for later!


    Review my web site alleure

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh das schaut aber lecker aus! Bei diesen Temperaturen ist Eis einfach genau das Richtige :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Ui das sieht sehr lecker aus ♥
    Und ist eine super Alternative zum herkömmlichen Eis!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Eis mache ich auch immer total gerne mit Erdbeeren und Greek Yoghurt!
    Ganz liebe Grüße aus London
    Lynn | http://nexttolondon.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ich mache mir im Sommer auch gerne Eis aus Früchten. Am allerliebsten mag ich Varianten mit Heidelbeeren. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  7. Ohh das sieht so lecker aus! Ich liebe Früchte & das ist der perfekte Snack für Sommertage...werde ich mir aufjedenfall ausprobieren...vielleicht mit Mango?! Mhh... :)

    Liebste Grüße,
    KRISTY KEY

    AntwortenLöschen
  8. Sieht richtig gut aus! Wir haben zwar jetzt Spätsommer, aber ich werde es trotzdem ausprobieren ;D

    Grüße

    http://ofmystyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig lecker aus! Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße, Viola
    violak.com

    AntwortenLöschen
  10. Wow wie klasse ist das denn?! Muss ich unbedingt ausprobieren!

    Liebe Grüße ♥
    Ivi von Fashion ahoi!

    AntwortenLöschen
  11. Total tolle Idee. Und so einfach. Ich kannte diese Idee schon, muss sie aber unbedingt wieder einmal ausprobieren.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2016/04/blogvorstellung-2016.html
    oder meinem Gewinnspiel http://lifefeminin.blogspot.com/2016/04/clutch-gold-paperbag-giveaway.html
    vorbeizuschauen. Du kannst zwei Paperbags deiner Wahl gewinnen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen
  12. Sieht sehr sehr lecker aus! Das wird gleich mal nachgemacht!
    Viele Grüße von Lie:
    sweet-kisses-lie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe das Glück einen Thermomix zu besitzen :-)
    Kaufe immer gefrorene Früchte oder friere zb Überreife Bananen ein.
    Aus Zucker Mixe ich dann Puderzucker
    danach die gefrorene Früchte mit rein
    und Sahne dazu
    fertig ist das selbstgemachte Eis :-)

    Lächelnde Grüße
    Melle von Seelentief

    AntwortenLöschen