Book Shelf Tour & Favourite Reads


Heute geht es um eine große Leidenschaft von mir: das Lesen. In den vergangenen Jahren haben sich bei mir so einige Bücher angesammelt, von denen ich (fast) alle gelesen habe. Ein paar davon nehme ich immer wieder in die Hand, weil sie einfach zu meinen absoluten Lieblingen gehören und mich - einmal in ihrem Sog - nicht mehr losgelassen haben.
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich liebe es, durch mein Bücherregal zu stöbern und alte "Schätze" wieder zu entdecken. Ich erinnere mich in solchen Momenten nicht nur an den Inhalt des Buches, welches ich in der Hand halte, sondern fühle mich zurück gesetzt in die Zeit, zu welcher ich es gelesen habe. Wenn ich zum Beispiel "Der Joker" von Markus Zusak in die Hand nehme, denke ich daran wie ich gerade mit meinem Freund zusammengekommen bin und er an meine Fensterscheibe geklopft hat als ich gerade im Wohnzimmer saß und gelesen habe. Oder an unzählige Bahnfahrten zu meinem alten Nebenjob im Museum. Oder an verregnete Nachmittage, die man als Student noch oft zu Hause verbringen konnte. Obwohl ich natürlich mit jedem Buch etwas bestimmtes verbinde, gibt es ein paar, die aus der Menge herausstechen und die ich euch gerne empfehlen möchte.





Meine absoluten Lieblingsbücher sind:

Markus Zusak - Die Bücherdiebin
Markus Zusak - Der Joker
Suzanne Collins - Die Tribute von Panem Trilogie
Veronica Roth - Divergent Trilogie
Paulo Coelho - Der Alchimist
Gillian Flynn - Gone Girl
Mathias Malzieu - Die Mechanik des Herzens

Markus Zusak war eine eher zufällige Entdeckung. Ich habe mich sofort in das Cover der Bücherdiebin verliebt und da der Buchrücken auch sehr spannend klang, musste ich es einfach haben. Die Geschichte spielt während des Zweiten Weltkriegs in Deutschland und bricht einem einfach das Herz. Ich will gar nicht so viel dazu schreiben, denn das würde wahrscheinlich ewig dauern, aber "Die Bücherdiebin" ist für mich eines der schönsten Bücher, die ich je gelesen habe. Den Film habe ich mir übrigens nicht angesehen, da ich mir das Buch nicht kaputt machen will. "Der Joker" ist ebenfalls ein wirklich tolles Buch, das ich jedem ans Herz legen kann, der etwas besonderes für sich oder zum Verschenken sucht. Ich habe es meiner Stiefschwester geschenkt, die es so phantastisch fand, dass sie es ebenfalls für mehrere ihrer Freunde besorgt hat.
"Die Tribute von Panem" sowie die "Divergent"-Trilogie gehen in dieselbe Richtung und sind für Fans dieses Stils auf jeden Fall eine sichere Nummer. Beide Reihen lassen dich nicht los. Die Tribute-Trilogie habe ich innerhalb einer Woche in jeder freien Minute gelesen und bei den Divergent-Büchern sieht es bereits ähnlich aus.
"Der Alchimist" von Paulo Coelho ist schon fast ein Klassiker. Ich habe viele Bücher von Coelho gelesen und bin wirklich ein Fan. Manche finden ihn sicherlich zu esoterisch, aber ich liebe es, dass ich immer einen anderen Blickwinkel auf die Dinge bekomme, wenn ich seine Bücher lese.
Gillian Flynn und "Gone Girl" habe ich mir ehrlich gesagt nur zugelegt, weil ein riesiger Hype darum veranstaltet wurde. Nach den ersten etwa 200 Seiten war ich irgendwie enttäuscht und wollte es schon weglegen - was ich zum Glück nicht gemacht habe. Denn dieses Buch ist der Wahnsinn! Es überrascht dich immer wieder und die Charaktere sind einfach meisterlich gezeichnet. Ich habe mitgefiebert, war geschockt und stinksauer. Wer auf Thriller steht, sollte Gone Girl auf jeden Fall (bis zum Ende) lesen.
"Die Mechanik des Herzens" von Mathias Malzieu ist eine etwas andere Liebesgeschichte, die nur zu wahr ist und einfach zauberhaft und rührend! Sehr schönes Buch!

Ein Tipp noch für diejenigen unter euch, die genau so ein Sparfuchs sind wie ich: Englische Taschenbücher sind meist deutlich günstiger als in deutscher Sprache und viele Bücher lesen sich zudem in der Originalsprache viel schöner :)

Lasst mal hören, was sind eure Lieblingsbücher? Ich freue mich immer über "Geheimtipps".

xx,
Vanessa
________
Hey guys, today is all about reading. I just love a good book and some of them I keep looking at over and over again. My all time favourites are: Markus Zusak - "The Book Thief" as well as "I am the Messenger"; Suzanne Collins - "The Hunger Games"; Veronica Roth - "Divergent"-Trilogy; Gillian Flynn - "Gone Girl" and Mathias Malzieu - "The Boy with the Cuckoo-Clock Heart".  




Kommentare

  1. Da fehlt definitiv die Tintenherz-Trilogie, sonst wirklich gute Tipps. Und dein Regal ist total schön aufgeräumt. Am besten gefallen mir die Bücher, die einen irgendwie "alt" wirkenden Einband haben. Dickens Weihnachtsgeschichten zum Beispiel. Toll!

    Gone Girl habe ich bis jetzt wegen des Hypes irgendwie gemieden, obwohl es auf der Liste steht. Werde ich mir also näher ansehen. Genau wie deinen letzten Vorschlag. Klingt genau nach einem Buch, das zu mir passt - und zu vielen anderen in meinem Regal (;

    Liebe Grüße,
    Casey

    [sexbooksandheavymetal.com]

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, wir haben eher nicht so den gleichen Büchergeschmack :D Die Bücherdiebiun hab ich nicht mal zu Ende gelesen... eins meiner Lieblingsbücher ist "The Bang Bang Club", einfach sehr bewegend. Komme nur in letzter Zeit leider sehr wenig zum lesen und wenn dann les ich so anspruchslosen Kram wie die Reihe von Lindsey Kelk (I heart...)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Bücherregal. Leider habe ich mir immer nur sehr wenig Zeit zum Lesen genommen, weshalb ich so gut wie keines der erwähnten Bücher kenne >.<
    Aber deinem Post nach, klingt es so, als wäre Tintenherz evtl. was für dich. Das lese ich auch gerade und kann es (bis jetzt) wirklich nur empfehlen. ;)

    Liebe Grüße ^^

    AntwortenLöschen
  4. richtig viele tolle bücher, ein riesiges regal das ist schön!
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdest!♥
    liebe grüße,
    matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. super blog :)

    würde mich rießig über feedback freuen von profis

    mfg
    http://versuch908.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Schön hast du es hier auf deinem Blog :) Ich werde in Zukunft wohl öfter mal hier vorbeischauen.
    Über einen Gegenbesuch würde ich mich natürlich auch freuen.

    Liebe Grüße
    Resa

    http://resas-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Also geheim tipps zu geben ist ja immer schwer, ich glaube meine Bücher wären ( wenn ich so grob durch dein schönes Regal blicke) fast gar nichts für dich ^.^ ich lese in letzter Zeit ständig irgendwelche Psychothriller ;)

    Wobei, wenn ich das John Irving Buch sehe - Garp und wie er die Welt sah ... hach so schön ^.^

    Die Bücherdieben... ja ja, ich schleich seit ich es das erstemal gesehen hab schon jedesmal drum herum... ich sollte es endlich mal kaufen ^.^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wir lesen sehr ähnliche Bücher!
    Die Bücherdiebin habe ich gestern angefangen - bin gespannt wie es weiter geht! :)
    Von Gone Girl habe ich auch schon viel gehört, werde es mir vielleicht mal zulegen.. Über die Bücher von Veronica Roth habe ich noch nichts gehört, werde mich mal genauer informieren, von was es handelt.
    Ich habe auch bald vor mal einen Post über Bücher und besonders Lieblingsbücher zu machen, schau doch mal vorbei.
    Liebe Grüße, Alicia

    aaliciaalicia.blogspot.com & innererxnorden.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Blog :) Folge dir nun und würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust ;)

    AntwortenLöschen