Featured Slider

Pures Glück: Rhabarber-Zimt-Kuchen mit Vanillesahne

Es wird wieder wärmer! Ja, doch! Auch, wenn es im Moment nicht danach aussieht. Ein untrügliches Zeichen dafür: Man bekommt endlich wieder Rhabarber im Supermarkt! Und was wäre ein Feiertag ohne eine kleine Nascherei am Nachmittag? Richtig, nur halb so schön. Deshalb zeige ich euch heute meinen Rhabarber-Zimt-Kuchen, der selbstverständlich auch ohne Zimt zubereitet werden kann - falls ihr das nicht so gerne mögt. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber gut, die Geschmäcker sind ja verschieden. Jetzt aber zum Rezept, damit es in eurer Küche auch bald so herrlich duftet!

Osterleckerei: Zitronenkekse mit Kokosraspeln

Rezept Osterkekse
Ich muss zugeben, dass ich die Osterfeiertage immer sehr stiefmütterlich behandele. In den letzten Jahren gab es höchstens mal einen Rüblikuchen als Gastgeschenk, wenn wir bei der Familie gefeiert haben. Bei uns Zuhause aber herrscht im Frühjahr meist gähnende Dekoleere. Kein Ostergesteck, keine Schokohäschen, nicht einmal diese schrecklichen gefärbten Eier aus dem Supermarkt schaffen es in den Einkaufswagen. In diesem Jahr aber wird alles anders! Na ja, zumindest ein wenig. Auf dem Esstisch stehen schon ein paar Weidekätzchen mit hübschen Dekoeiern und dazu gibt es selbstgemachte Zitronenkekse mit Kokosraspeln. Die sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch noch herrlich frisch und lecker! Damit auch die letzten von euch noch in Osterstimmung kommen, verrate ich euch gerne mein Rezept.

Bildchen wechsel dich: Meine liebsten Quellen für freie und hochauflösende Fotos

Quelle unsplash



Habt ihr auch manchmal diesen Drang die Möbel umzurücken und eurem Zuhause von Zeit zu Zeit frischen Wind zu verleihen? Eine tolle Möglichkeit, die Räume aufzufrischen und der Jahreszeit anzupassen, ist Kunst. Einfach die Bilder an den Wänden ausgetauscht und schon hat man den Eindruck, man hätte sich ganz neu eingerichtet.

Fünf schnelle DIY-Projekte für das Kinderzimmer

Ich liebe schöne DIY-Projekte - soweit für die meisten kein Geheimnis. Insbesondere im Kinderzimmer tobe ich mich nun schon seit einiger Zeit kreativ aus. Anbei zeige ich euch deshalb heute fünf Projekte, die mir nicht nur viel Freude bereitet haben, sondern auch schnell und einfach umzusetzen waren. Denn mal ehrlich, die Zeit für ausladende DIY-Wochenenden ist bei den meisten von uns doch eher spärlich gesät. Hier also fünf kleine Projekte, die man ganz locker auch mal nebenbei machen kann, sich aber trotzdem prima im Kinderzimmer machen.

Beauty Review & Swatches: Makeup Revolution Flawless Matte Eyeshadow Palette

Ich bin schon seit Längerem auf der Suche nach einer Eyeshadow-Palette mit ausschließlich matten Lidschatten. Nachdem ich bereits von einer der Iconic-Paletten von Makeup Revolution positiv überrascht war, lag es nahe von der selben Marke eine weitere Palette zu versuchen - die Flawless Matte Eyeshadow Palette. Auch, weil der Preis wirklich unschlagbar ist. Die Palette mit 32(!) matten Lidschatten kostet gerade einmal um die 10€. Da kann man wirklich nichts sagen. Nun aber zu meinem Eindruck sowie den Swatches der Farben.